Geboren und aufgewachsen bin ich im Süden von Berlin, damals noch „Mauerstadt“. Hier habe ich nach dem Abitur Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation und Kunst- und Kulturwissenschaften an der Universität der Künste Berlin studiert.

Wenig später bin ich für ein Redaktionsvolontariat beim Hessischen Rundfunk (HR) nach Frankfurt gezogen. Nirgendwo sieht Deutschland mit den vielen Wolkenkratzern amerikanischer aus, als in „Mainhattan“. Das hat mir immer gefallen. Ich habe als freie Redakteurin für verschiedene Fernsehmagazine beim HR gearbeitet. Später wechselte ich zu 3Sat nach Mainz und produzierte Fernsehbeiträge für die Sendung „Kulturzeit“. Mein zweites Standbein hatte ich als Online-Redakteurin in der Nachrichtenredaktion bei T-Online in Darmstadt.

Aus familiären Gründen bin ich 2006 nach Swansea an die walisische Südküste gezogen. Großbritannien und das Meer haben mich seitdem nie mehr richtig losgelassen. Drei Jahre und gefühlt 150 „Toddler Group“-Besuche später ging es zurück nach Deutschland, nach Hamburg. Mit finanzieller Unterstützung der Hamburger Kulturbehörde und der Hamburg Kreativ Gesellschaft habe ich das literarische Video-Portal Interview Lounge aufgebaut, um Autoren eine Stimme im Netz zu geben und Bücher bekannt zu machen. Als Video-Journalistin habe ich Videos für die Interview Lounge und andere Online-Medien/ Social Media selbst konzipiert, gedreht und geschnitten – alles aus einer Hand.

Seit Sommer 2016 lebe ich mit Mann und zwei Söhnen in Liverpool und unterstütze Unternehmen durch Content Marketing, schreibe Texte für Websites und Online Magazine.